Stadtwerke Bayreuth

Stadtwerke Bayreuth

GebäudeautomationEnergiecontrolling

Die Stadtwerke Bayreuth ist ein regionaler Anbieter für Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser  und Energie-Contracting in und um Bayreuth, die rund 400 Mitarbeiter beschäftigen.

Im Geschäftsbereich Energieerzeugung und Fernwärme wurde in zwei neue Blockheizkraftwerke investiert.

Ein BHKW wurde in die Heizzentrale hinter dem Stadtbad eingebaut und versorgt rund 1700 Haushalte mit Öko-Strom und etwa 200 weitere mit Wärme über das Fernwärmenetz Hohenzollernring. Das Blockheizkraftwerk erzeugt „regenerativen Strom“ da es Biogas als Kraftstoff verwendet.

Das zweite BHKW wurde in der Röntgenstraße installiert und produziert bis zu 600 Kilowatt Wärme und 380 Kilowatt elektrische Energie. Die Stadtwerke versorgen damit unter anderem auch Großkunden wie das Polizeipräsidium und Justizpalast.

Zur steuerungstechnischen und regelungstechnischen Gesamtintegration der Wärmeerzeugeranlage als auch der netzseitigen Wärmeversorgung wurde die Firma PROTEC Technologies GmbH mit der Planung und Realisierung der Automatisierungslösung beauftragt und konzipierte das erforderliche Energiemanagement für das Blockheizkraftwerk ( 2 MW ) der Dampf-Wärmetauscheranlage ( 7 MW ) als Verbindung mit einem Speicherladesystem.

Die konzeptionelle Umsetzung erfolgte mit dem Automatisierungssystemen der Firma SAIA Burgess – PCD3 mit einem Leistungsumgang von 1500 Datenpunkte. Die gesamte Visualisierung erfolgte mittels Panel PC in Verbindung mit einem neutralen Leitsystem der Firma INGA GmbH aus Hamel.

Die Leistungsmerkmale des Projektes gliedern sich in:

  • Umsetzung der Automatisierungstechnik mittels 3 Informationsschwerpunkte mit einem Leistungsansatz von 1200 Datenpunkte
  • Kopplung der Energieerfassungssystem mittels M-Bus Protokoll
  • Kopplung der dezentralen Fremd-Regelungssystem mittels PROFI Bus DP und MOD-Bus TCP/IP bzw. MOD-Bus RTU
  • Anbindung der Automatisierungssysteme mittels TCP/IP auf eine übergeordnetes neutrales Gebäudeleitsystem als Serversystem
  • Visualisierung sämtlichen Anlagenwerte und Anlagenzustände an externe 17 Zoll Touchpanel ( Client System )
  • Einbindung der des Gesamtsystem auf der Netzleitstelle der Stadtwerke Bayreuth

Partner